Horse Links Topliste
HorseLinks TopList
www.cm-westernreiten.de
www.cm-westernreiten.de

Ungarn

Reit-, Kutsch-und Tunierpferd

155-163 cm

Meist Rappen, Dunkelbraune und Braune

Ursprung

Der Furioso wurde ursprünglich in Ungarn entwickelt.

Zuchtgebiet(e)

Allgemeines zur Pferderasse

Der Name der Rasse  ergab sich in diesem Fall aus dem Namen  des Gründerhengstes, dem englischen  Vollbluthengst Furioso. Der Hengst wurde um 1840 nach Ungarn importiert und zur Bedeckung von Nonius-Stuten eingesetzt. Daraus ergab sich diese Rasse.

Exterieur

Vollblutkopf mit großen Ohren, eckigem Maul und großen Nüstern. Schräg abfallende Kruppe. Gute , starke Beine mit großen, gut ausgeprägten Gelenken. Starke Hinterbeine mit senkrechten Fesseln.

Interieur

Stark, willig und ausdauernd, jedoch nicht für Schnelligkeit gemacht.

Zuchtgeschichte

Die Entstehung der Rasse geht auf den englischen Vollbluthengst Furioso  und einen Norfolk Roaster namens North Star zurück.  Furioso zeugte in Ungarn 95 Hengste. North Star wurde zur Trabrennpferdezucht eingesetzt. Zunächst wurden beide Linien getrennt gezüchtet, ab1885 jedoch vermischt.  Die Furioso-Linie war jedoch immmer die stärkere und wird noch heute verstärkt gezüchtet.

Quelle(n)

Foto-Galerie

www.cm-westernreiten.de

Furioso